AFRICAN SHORTS: WESTSAHARA

16.9. Sonntag

14:00 Filmforum Museum Ludwig

Preis: 7 Euro / 5 Euro (ermäßigt)

3 STOLEN CAMERAS

R: RåFILM and Epique Media;

Westsahara/Schweden 2017; OF m. engl. UT; DCP; 17 min.

In 3 STOLEN CAMERAS kämpfen die Mitglieder der marokkanischen Video-Aktivistengruppe Equipe Media darum, ihre Kameras zu behalten, mit denen sie die Menschenrechtsverletzungen in der besetzten Westsahara dokumentieren.

SKEIKIMA

R: Raquel Larrosa; Spanien/Westsahara 2017;

OF m. engl. UT; digital; 15 min.

SKEIKIMA ist ein Dokumentarkurzfilm, der ein Bewusstsein für die Situation junger Sahraouis schaffen möchte, die im Annektionsland Marokko studieren müssen.

CAST IN SAND

R: Rebecca Roberts-Wolfe;

USA/Algerien 2013: OF m. engl. UT; digital; 27 min.

CAST IN SAND erzählt von dem Kampfgeist und dem Mut zweier außergewöhnlicher Frauen, die in Flüchtlingslagern in der Wüste nach Glück suchen.

BARBER SHOP

R: Luc Vrydaghs; Westsahara/Algerien/Belgien 2017;

OF m. engl. UT; digital; 26 min.

Und in seinem BARBER SHOP im Smara-Flüchtlingslager bedient Mohammed Kunden aus verschiedenen Generationen.