Im heute präsentierten Kurzfilm ZOMBIES lädt der Songwriter und Videokünstler Baloji zu einer fantastischen Reise durch Kinshasa ein.

Von Friseursalons über Musik-Clubs bis zu Wahlkampfveranstaltungen und westernähnlichen Straßenszenen, präsentiert der Film eine große Bandbreite an Impressionen, wobei extravagante Protagonist*innen in futuristischen Outfits eine halluzinatorische Atmosphäre verbreiten.

ZOMBIES (R: Baloji; DR Kongo 2018; OF m. engl. UT; digital; 15 min.) war beim 17. Afrika Film Festival Köln im Kurzfilmprogramm „All Around Africa“ zu sehen.