NEWS

INFO

Veranstaltungstipp

9. Juli um 21:45h • Innenhof Bürgerzentrum Alte Feuerwache
THE MAN WHO SOLD HIS SKIN
Tunesien 2020 • 104 Min. • OmU  • Regie: Kaouther Ben Hania
Um dem Krieg zu entkommen, flüchtet der junge und sensible Sam Ali aus Syrien in den Libanon. Sein Ziel ist es, weiter nach Europa zu reisen, um dort mit der Liebe seines Lebens zusammen sein zu können. In einer Kunstgalerie lernt er den erfolgreichen Künstler Jeffrey Godefroy kennen. Der bietet dem verzweifelten Verliebten an, ihn zum Kunstwerk zu machen und als solches nach Brüssel zu bringen. Sam willigt ein und lässt sich von Jeffrey den Rücken tätowieren und seinen Körper in ein prestigeträchtiges Kunstwerk verwandeln. Doch die neugewonnene Freiheit hat ihren Preis.

THE MAN WHO SOLD HIS SKIN von Kaouther Ben Hania wurde als erster tunesischer Film für die diesjährigen Oscars nominiert.
Einzelticket: 7 € / 5 € (ermäßigt), Reservierung: mail@filminitiativ.de, 0221 4696 243

 

AFRIKA FILM FESTIVAL Köln 2021

Zeitraum: 16. – 26. September 2021

Ort: Filmforum im Museum Ludwig

 

 

AFRIKA FILM TAGE PROGRAMM 2020

Slide Online Filmangebot Spielfilme Begleitprogramm Dokumentationen Kurzfilme

BEWERBUNG FÜR 2021

an mail@filminitiativ.de

oder:

WEBSEITE UND DATENBANK VON FILMINITIATIV KÖLN e.V.

Filme-aus-Afrika

Melde dich für unseren Newsletter an